Viewing 5 reply threads
  • Author
    Posts
    • #12388
      Dominik Fuller
      Participant

      Hallo zusammen,

      ist es möglich ein dynamisches Feld (Drop-Down) zu generieren, welches die Kundenbenutzer-Inforamtionen anzapft?

      Anwendungsbeispiel wäre:
      Wir wollen über das CustomerInterface dem Kunden ermöglichen einen „Antrag“ auf einen VPN-Zugang zu stellen. Hier würden wir dann ein Dynamisches Feld einblenden wollen, wo eben aus den ja vorhandenen Kundeninformationen die wir über LDAP auslesen, seinen Abteilungsleiter auszuwählen. Daraus soll dann ggf. ein Prozess generiert werden.

    • #12394
      Renée Bäcker
      Participant

      Ich würde das eher so lösen:

      Ich würde ein Dynamisches Feld vom Typ Text mit dem Namen „DepartmentLead“ oder ähnlich erstellen. Dann in der Systemkonfiguration in der Einstellung DynamicFieldFromCustomerUser::Mapping einen Eintrag machen:

      Schlüssel: Das Feld des Abteilungsleiters wie im Mapping für das LDAP (bspw.: CustomerAbteilungsleiter) – hier muss in der Kernel/Config.pm nachgeschaut werden
      Wert: DepartmentLead (oder wie das Dynamische Feld heißt)

      Anschließend noch die SysConfig-Option Ticket::EventModulePost###4100-DynamicFieldFromCustomerUser aktivieren.

      Dann wird das Feld automatisch befüllt. Über ein Dropdown könnte der Kundenbenutzer ja auch aus Versehen eine falsche Person auswählen.

    • #12417
      Dominik Fuller
      Participant

      Hallo, danke für die Info.

      In dem Fall dass der Vorgesetzte eingetragen werden soll mag der Absatz der richtige sein. Ein anderer Anwendingsfall wäre so dann der User für die Freigabe tatsächlich irgendjemand beliebigen bzw. Nicht seinen Vorgesetzten auswählen soll. Sprich hier wäre dann die Frage, ob man eben ein Feld machen kann wo der User von allen bestehenden Usern im AD auswählen kann.

    • #12419
      Renée Bäcker
      Participant

      Aktuell gibt es kein LDAP-Backend für Dynamische Felder. Ich schaue mir das nächste Woche mal an…

    • #12462
      Renée Bäcker
      Participant

      Ein LDAP-Backend für Dynamische Felder ist möglich, ist momentan aber ein zu großer zeitlicher Aufwand um das mal nebenbei zu machen.

      • #12484
        Dominik Fuller
        Participant

        Hm schade, und das Kunden Feld irgendwie duplizieren in ein dynamisches Feld ist auch nicht so ohne weiteres möglich ?

    • #12485
      Dominik Fuller
      Participant

      ich verfolge jetzt mal den Ansatz über ein dynamisches Datenbankfeld, da kann man ja eine externe DB anzapfen…

Viewing 5 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.