Tagged: 

Viewing 4 reply threads
  • Author
    Posts
    • #13658
      Simon Begert
      Participant

        Hallo zusammen,

        ich nutze Otobo in der Version 10.1.5 und verwende die Docker Installation.

        Nachdem ich otobo von 10.1.4 auf 10.1.5 geupdatet habe, musste ich leider feststellen, dass elasticsearch keine  Ergebnisse mehr liefert. Der Dialog erscheint zwar, jedoch ohne Inhalt.

        Der Dienst ist up und healthy.

        Ich habe ebenfalls über Maint::Elasticsearch::Migration versucht den Index neu aufzubauen, jedoch ohne Erfolg… :(

        Hat jemand eine Idee?

        Liebe Grüße

         

         

      • #13766
        marcel-graf
        Participant

          Hallo Simon,

          wir haben auch am WE auf 10.1.5 geupdatet, jedoch ohne Probleme.

          Falls das für dein Problem noch aktuell ist, kannst du folgendes probieren:  (eventuell auch danach nochmal den Browser Cache leeren)

          –> Cache löschen und Rebuild Befehle für Otobo Docker

          sudo docker exec -it otobo_web_1 bash

          cd bin

          ./otobo.Console.pl Maint::Cache::Delete

          ./otobo.Console.pl Maint::Config::Rebuild –cleanup

           

          Gruß Marcel

        • #13952
          Simon Begert
          Participant

            Hallo Marcel, lieben Dank für deine Antwort.

            Ich habe die Schritte wie von dir beschrieben ausgeführt, leider exisitert das Problem nach wie vor. :(

             

            In einigen Beiträgen bin ich auch auf folgenden Command gestoßen, der Abhilfe schaffen soll:

            ./otobo.Console.pl Maint::Elasticsearch::Migration

            Hier erhalte ich jedoch die folgende Fehlermeldung:

            ___________________________________

            Use of uninitialized value in numeric ne (!=) at /opt/otobo/Kernel/System/Console/Command/Maint/Elasticsearch/Migration.pm line 98.
            Elasticsearch webservice is now activated. If you don’t want to keep it enabled, please disable it manually in the admin interface, after the migration is complete.
            ERROR: OTOBO-otobo.Console.pl-Maint::Elasticsearch::Migration-12 Perl: 5.36.0 OS: linux Time: Wed Oct 5 18:33:44 2022

            Message: Need ID!

            Traceback (94):
            Module: Kernel::System::GenericInterface::Webservice::WebserviceUpdate Line: 324
            Module: Kernel::System::Console::Command::Maint::Elasticsearch::Migration::PreRun Line: 103
            Module: (eval) Line: 465
            Module: Kernel::System::Console::BaseCommand::Execute Line: 465
            Module: Kernel::System::Console::InterfaceConsole::Run Line: 88
            Module: ./otobo.Console.pl Line: 35

            Elasticsearch webservice could not be activated! Unable to continue.
            Error: Died at /opt/otobo/Kernel/System/Console/Command/Maint/Elasticsearch/Migration.pm line 110.

            _____________________________________

             

            Im Systemprotokoll sehe ich den gleichen Fehler:

            error
            OTOBO-otobo.Console.pl-Maint::Elasticsearch::Migration-12
            Need ID!

             

            Grüße

            Simon

          • #14650
            Mathias Rumbold
            Participant

              @Simon Begert

              Ich hab das Issue jetzt gefunden, denn ich hatte dasselbe Problem:

              Siehe: https://otobo.de/en/forums/topic/fehler-bei-elasticsearch-plugin/

              Bei mir war der gesamte Webservice nach dem Update von 10.0.x auf 10.1.x weg.

              Ich hab jetzt einfach ein blankes Otobo installiert und den Web Service neu eingerichtet.

              Das ist einiges an Tippen, aber dann funktioniert es.

              Du gehst auf “Web Services” und dort auf Elasticsearch bzw. legst ihn neu an:

              Dazu muss auch der “HTTP::REST” konfiguriert werden. Wenn du darauf klickst siehst du dass dort Felder befüllt werden müssen.

              Am einfachsten eine Testinstanz hochziehen, blank mit 10.1.6 und die Daten von dort in dein Produktionsotobo übertragen.

               

              LG,

              Mathias

            • #14651
              Simon Begert
              Participant

                Hallo Mathias,

                vielen Dank für deine Hilfe!

                Exakt das war das Problem. Wir haben den alten Web-Service gelöscht und neu angelegt.

                Seitdem funktioniert alles wieder wie gewohnt :-)

                 

                LG

                Simon

                 

            Viewing 4 reply threads
            • You must be logged in to reply to this topic.