Viewing 8 reply threads
  • Author
    Posts
    • #15432
      Michael Wielitsch
      Participant

        Ich habe seit der Migration von OTRS zu OTOBO den Bedarf nicht gehabt, die Filter anzupassen. Nun stehe ich aber vor dem Problem, dass bestehende Filter zwar funktionieren, aber nicht änderbar sind. Auch einen neuen hinzuzufügen funktioniert nicht.

        Ich habe für das Verschiebe in eine andere Queue keine AUswahlmöglichkeit. Generell ist die Auswahlmöglichkeit mehr als dürftig. Siehe Screenshot:

        Was passt hier nicht?

        Danke & Lg, Michael

      • #15435
        marcel-graf
        Participant

          Hallo Michael,

          das scheint nicht normal zu sein, man sieht ja auch keine Scrollbalken in dem Dopdown Feld.

          Wurde bereits ein anderer Browser versucht, bzw, der Browsercache einmal geleert bzw. der Otobo Cache?

          ./otobo.Console.pl Maint::Cache::Delete

          ./otobo.Console.pl Maint::Config::Rebuild –cleanup

          Gruß Marcel

        • #15438
          Michael Wielitsch
          Participant

            Hallo,

            danke für die Tipps. Aber bringt alles nichts. Weder anderer browser, noch deine vorgeschlagenen Befehle.

             

            Lg, Michael

          • #15443
            Michael Wielitsch
            Participant

              Was mir aber aufgefallen ist: Bei bestehenden Regeln, welche aber funktionieren, kann ich die entsprechende Option auch nicht mehr sehen.

            • #15452
              Stefan Abel
              Moderator

                Hallo,

                nur um sicherzugehen: Du findest weder mit Scrollen, noch mit Filtern nach bspw. “Queue” die beiden folgenden Optionen?

                • X-OTOBO-Queue
                • X-OTOBO-FollowUp-Queue

                Welche OTOBO-Version verwendest du?

                Hattest du OTOBO installiert oder schon mit OTRS angefangen und dann migriert?

                Viele Grüße
                Stefan

                • #15459
                  Michael Wielitsch
                  Participant

                    Guten Morgen!

                    Ich verwende 10.1.6. Es sind die EInträge einfach nicht da. Wie man in den beiden Screenshots sehen kann, sind die Einträge nicht mal bei bestehenden Regeln sichtbar. Aber sie funktionieren. Nur neue Regeln können nicht konfiguriert werden.

                     

                    Lg, Michael

                     

                • #15463
                  Stefan Abel
                  Moderator

                    Hallo, ist das eine Docker- oder eine native Installation?
                    Kannst du mal bitte /opt/otobo/bin/otobo.SetPermission.pl (oder so ähnlich) machen?
                    Hat es schon funktioniert, seit du auf OTOBO migriert hast?

                    Kannst du mal bitte die Datei /opt/otobo/Kernel/System/PostMaster.pm und die Dateien in /opt/otobo/Kernel/System/PostMaster/Filter/ vergleichen mit den entsprechenden Dateien im Github? Ob hier alles richtig aussieht? Bspw. dass überall “OTOBO” und nicht mehr “OTRS” steht?

                    Mir kommt das komisch vor, dass ausgerechnet “X-OTOBO-DynamicField” geht und sonst nichts.

                    Bitte außerdem in den alten Postmaster Filtern nicht auf “Speichern” drücken. Ich denke, dann werden die kaputtkonfiguriert.

                    Viele Grüße
                    Stefan

                  • #15469
                    Michael Wielitsch
                    Participant

                      Hallo,

                      wie bereits anfangs beschrieben, funktioniert es nach wie vor. Aber seit der Migration hatte ich keinen Bedarf einen FIlter zu erstellen oder zu ändern. Hier handelt es sich um eine Installation ohne Docker auf Ubuntu 22.04.

                      So weit ich erkennen kann, sind alle Dateien korrekt. Auch das Setzen der Berechtigungen hat keine Änderung gezeigt.

                      Lg, Michael

                    • #15471
                      Michael Wielitsch
                      Participant

                        Der Tipp mit dem Filter, hat mich veranlasst in der Konfiguration mal nachzusehen.

                        Ich habe unter Core::E-Mail::Postmaster::PostmasterX-Header noch die Einträge von OTRS drin. Ich habe den Eintrag X-OTRS-Queue geändert auf X-OTOBO-Queue und schon war der fehlenden Eintrag sichtbar. ABER nun die vieleicht entscheidende Frage: Soll ich alle Umbenennen, oder zusätzlich Einträge erstellen mit dem neuen Namen? Denn funktionieren tun die Filter ja eigentlich. Sie werden nur nicht angezeigt wenn etwas geändert oder neu erstellt werden muss.

                        Lg, Michael

                      • #15474
                        Stefan Abel
                        Moderator

                          Hallo,

                          das klingt, als sei bei der Migration was schiefgelaufen. Was mich wundert ist, dass es immer noch funktioniert, obwohl es “OTRS” statt “OTOBO” heißt.

                          Ich würde mal beispielhaft einen Job mit den neu aktivierten Attributen speichern und mal testen, ob das dann immer noch funktioniert. Ehrlich gesagt hätte ich erwartet, dass wenn du das aktivierst, auch in den bestehenden PMF mit dem richtigen Wert angezeigt wird. Wenn nicht, spricht das meines Erachtens dafür, dass auch im Hintergrund noch alles mit “OTRS” gespeichert ist. Vielleicht kannst du das auch mal in der Datenbank testen.

                          Viele Grüße
                          Stefan

                      Viewing 8 reply threads
                      • You must be logged in to reply to this topic.