Viewing 8 reply threads
  • Author
    Posts
    • #14858
      Jan Eckhardt
      Participant

        Hallo,

        ich habe folgendes Problem:

        • Es existieren 2 Filter für E-Mails, die in dem Betreff von eingehenden E-Mails nach Schlüsselbegriffen suchen
        • Filter 1 und Filter 2 suchen beide in derselben E-Mail nach einem Begriff.
        • Filter 1 und Filter 2 finden gleichzeitig ein Schlüsselbegriff
        • Nur ein Filter wird angewendet.

        Wie kann ich einstellen, dass ein Filter eine höhere Priorität hat als ein anderer? Das ist sehr wichtig, weil ich sonst nicht weiß, wie ich von einem “Grundthema” sowas wie “automatische Antworten” herausfiltern kann mit derselben Empfangs-Email.

        Sprich:
        Filter 1: “automatische Antwort”
        Filter 2: “Computer”

        Aktuell wird zu jeder zeit mit dem Schlüsselbegriff “Computer” alles herausgefiltert, aber ich will, dass innerhalb der Emails, die auch Computer beinhalten “automatische Antwort” zuerst herausgefiltert und weggeräumt wird.
        Sprich, Filter 1 muss auch zuerst greifen, dann erst Filter 2, wenn Filter 1 nichts finden konnte.
        Filter 2 wurde bei mir aber zu letzt erstellt und scheinbar deshalb hat dieser Filter eine höhere Priorität.

        Ich hoffe, das Problem ist verständlich. Denn im Support kommen alle Tickets auf eine Mail bei mir an, und wenn jetzt alle 1000 Automatischen Antworten zusammen mit “Computer” gefiltert in eine Queue kommen, ist es chaos. Wenn alle automatischen Antworten zuerst woanders hinkommen und nur noch “Computer” übrig bleibt in meiner Queue, wäre es perfekt und so, wie ich es mir vorstelle.

        Ist das möglich?

        Grüße

      • #14860
        Man Cheung Ip
        Participant

          Hi Jan,

           

          sofern die automatische Antwort gleich bleibet und wenn es dir nur darum geht, die Mails in die entsprechende Queue zu setzen, dann schau dir doch mal den Bereich “GenericAgent” an. Dort kannst du, wenn ein Ticket erstellt wird, durch bestimmte Kriterien, die Ticket-Attribute ändern.

          Gruß

          Manni

        • #14862
          Jan Eckhardt
          Participant

            Hi Manni,

            Mit einem GenericJob könnte ich praktisch ein TicketFilter simulieren. Ich könnte bei TicketCreation alle Queues durchsuchen lassen und nach einem Titel bspw. suchen – und dann alle mit dem Titel in eine neue Queue legen.

            Will ich in allen Queues nach automatischen Antworten filtern. Ich brauche dafür aber mehr Keywords, weil ich “automatic”, “automatisch”, “no-reply”, etc. habe in verschieden ausführungen und sprachen (wie auch immer die Leute ihre Emailsysteme aufgesetzt haben).
            Meine einzige Möglichkeit ist viele GenericJobs zu erstellen, die unterschiedliche “Keywords” im Titel haben, damit ich alle möglichkeiten heraussuchen kann. Jedoch ist es sicherlich performance technisch nicht gut, wenn mit jedem Ticket, dass erstellt wird (und ich bekomme viele Tickets!) 3-6 Jobs laufen sofort anlaufen, um allem meine Queues zu filtern.

            ich werde mal ein wenig herumprobieren, ob das trotzdem Klappt, allerdings ist es eine Hintertür und weniger die Lösung für das Kernproblem.

            Das Kernproblem:

            Bei mehreren Filtern, weiß ich nicht, welcher Filter auf ein Ticket zuerst angewendet wird. Und ich weiß auch nicht, wie ich  festlegen kann, welcher Filter zuerst verwendet wird.
            (Allen Anschein nach greift das Erstellungsdatum auf den Index der Priorität zu. Aber das müsste ich testen.)
            Letztlich will ich, dass Filter 2 immer zuerst prüft, ob er etwas sortieren kann – und wenn nicht, dann soll Filter 2 schauen, ob er etwas findet und dann wegsortiert. Und ich möchte die Reihenfolge, welcher Filter zuerst oder zuletzt guckt, verändern können.

            Liebe Grüße

          • #14863
            Man Cheung Ip
            Participant

              Hi Jan,

              ich glaube zu meinen, dass beim GenericAgent zumindest, von oben nach unten geprüft wird. Wie es bei den Postmaster-Filter ist, kann ich dir leider nicht beantworten. Aber wenn ein Filter greift, so werden andere nicht mehr ausgeführt.

               

              Gruß

              Manni

            • #14864
              Jan Eckhardt
              Participant

                Danke für den Hinweis. Ich werde da mal gucken. Jedoch weiß ich nicht einmal, wie man die Reihenfolge der Jobs ändern kann.
                Dass wenn ein Filter greift, die danach auf ein Ticket nicht mehr angewendet werden können, ist auch genau richtig, für das, was ich möchte. Allerdings benötige ich eine andere Reihenfolge, in der die Filter angewendet werden.

                Die Lösung scheint eigentlich so einfach, aber die wirkliche Umsetzung scheint systemisch bedingt unmöglich zu sein. Leider.
                ich werde nochmal schauen, ob ich mehr herausfinde. Ansonsten, wenn jemand ein Ahnung diesbezüglich hat, bin ich sehr dankbar!

                Gruß

              • #14867
                Sven Kassel
                Participant

                  Hallo Jan,

                  ich habe gerade in der Doku geschaut. Da gibt es vielversprechende Hinweise:

                  https://doc.otobo.org/manual/admin/10.0/de/content/communication-notifications/postmaster-filters.html

                  Da dieser Part auf Englisch ist, der Übersetzer schmeißt folgendes raus:

                  Denken Sie beim Hinzufügen oder Bearbeiten eines der Postmaster-Filter daran, dass mehrere Filter auf eine einzelne E-Mail angewendet werden können. Regeln werden ausgeführt und nach dem ASCII-Wert der Namen sortiert. Basierend auf der sortierten Reihenfolge in der Übersicht werden sie von oben nach unten angewendet. Sehen Sie sich die ASCII-Tabelle an, um zu sehen, wie Sie Ihre Namen basierend auf der ASCIIbetischen Reihenfolge sortieren können.

                  Vielleicht hilft Dir das.

                  Gruß Sven

                • #14869
                  Man Cheung Ip
                  Participant

                    Danke Sven, ich wollte gerade schreiben, dass es sich nach dem Zeichensatz richtet. Einfach gesagt, kann man einfach Zahlen vorher schreiben. Das heißt Beispielsweise:

                    • 1-Regel-FilterA
                    • 2-Regel-FilterB
                  • #14874
                    Jan Eckhardt
                    Participant

                      Interessant.
                      Bevor hier geschrieben wurde, habe ich genau das probiert. Ich habe meine Filter umbenannt (und gesichert), habe sie mit “1. Filter” und “2. Filter” in die richtige Reihenfolge von oben nach unten bekommen, aber dennoch greift nur “2. Filter”. Ich habe es probiert auch indem ich die Filter gelöscht und anschließend neu erstellt habe.
                      Ich bin mir unschlüssig, warum das nicht richtig geklappt hat.
                      Die Test-mails, die ich schickte, wurden alle in der falschen Reihenfolge gefiltert.

                      Ich werde noch einmal schauen, ob mir irgendein Fehler unterlaufen ist.

                       

                    • #14880
                      marcel-graf
                      Participant

                        @Jan: Hattest du auch den Punkt “Stoppen nach Treffer” auf Ja gesetzt? Sonst werden alle untergeordneten Filter ebenso durchlaufen und da bei einem Treffer das entsprechende gesetzt.

                        Gruß Marcel

                        • #14885
                          Jan Eckhardt
                          Participant

                            Hi Marcel,

                            Danke für den Hinweis!

                            Dieser Punkt war tatsächlich nicht gesetzt.
                            Ich habe entsprechend meine Filter noch einmal aufgeräumt, damit das richtige Verhalten der Filter greifen kann.

                            Super!

                            Gruß
                            Jan

                      Viewing 8 reply threads
                      • You must be logged in to reply to this topic.