Tagged: ,

Viewing 2 reply threads
  • Author
    Posts
    • #14214
      Markus Meyer
      Participant

        Hallo zusammen,

        ich habe kürzlich Otobo 10.1.5 installiert und wollte nun die E-Mail via OAuth2 einrichten.

        Dazu bin ich der folgenden Dokumentation gefolgt: https://doc.otobo.org/manual/admin/10.1/en/content/communication-notifications/postmaster-mail-accounts.html#otobo-oauth2-configuration

        Die von mir unternommenen Schritte:

        • Neue Enterprise App in Azure erstellt
        • dem Mailbox User zugewiesen
        • Neue App in App-Registrierung
        • Weiterleitungs-URL erstellt (https://<OTOBO address>/otobo/index.pl?Action=AdminMailAccount)
        • API-Permissions “IMAP.AccessAsUser.All” und “POP.AccessAsUser.All” gesetzt
        • In der Otobo Systemkonfig die Client ID, Secret und TenantID hinterlegt

        Wenn ich nun den PostMaster Mail Account hinterlege, werde ich auf die Microsoft Login-Seite weitergeleitet, gebe meine Daten ein und lande zurück auf meiner Otobo-Installation. Soweit so gut. Im Azure sehe ich auch, dass die Anmeldung erfolgreich war und auch Otobo zeigt mir den Mailaccount an. Nur leider bekomme ich, wenn versucht wird die Mails abzurufen, folgende Fehlermeldung im Systemprotokoll angezeigt:

        CommunicationLog(ID:1026,AccountType:-,AccountID:-,Direction:Incoming,Transport:Email,ObjectLogType:Connection,ObjectLogID:1305)::Kernel::System::MailAccount::IMAPOAuth2 => Something went wrong while trying to connect to 'IMAPOAuth2 => xxx@xxx.de/https://outlook.office365.com/': Can't call method "authenticate" on an undefined value at /opt/otobo/Kernel/System/MailAccount/IMAPOAuth2.pm line 83.

        (E-Mail unkenntlich gemacht)

         

        Hat jemand eine Idee, was genau diesen Fehler verursachen kann?

        Vielen Dank und liebe Grüße

         

      • #14222
        giulino-lenzi
        Participant

          Hi Markus

          in step 4 (Weiterleitungs-URL erstellt – https://<OTOBO address>/otobo/index.pl?Action=AdminMailAccount), didn’t you receive an error for using a query in the URL ?  (the question mark is the offending charachter)

          Did you use AZURE o anything else ?

           

          Thank you

           

          Giutobo

           

        • #14231
          giulino-lenzi
          Participant

            Hi Markus

            After resolving my first problem, I didn’t found your error.

            It looks like your “Oauth2 Provider”, in System Configuration, is not correctly configured.

             

            Best regards

            Giutobo

        Viewing 2 reply threads
        • You must be logged in to reply to this topic.