Topic Resolution: Answered

Schlagwörter: 

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #12194
      Answered
      Rene Streubel
      Teilnehmer

      Wie wird ein Besitzer bzw. Verantwortlicher eines Tickets beim Anlegen festgelegt?

      Ich finde keine Einstellung nach welchem Prinzip OTOBO dies vornimmt.

      Danke

    • #12196
      Grit Rother
      Verwalter

      Wird das Ticket im Kundenportal erstellt oder kommt es via Mail ins Portal bleibt der Besitzer zunächst frei, bis sich jemand das Ticket zur Bearbeitung nimmt.

      Wird das Ticket aus der Agentenoberfläche heraus erstellt, kann der Besitzer manuell ausgewählt werden (ggf. erst nach Definition der Queue, weil ja nicht alle User Berechtigungen auf alle Queues haben).
      Erfolgt keine manuelle Auswahl, wird das Ticket automatisch auf den erstellenden Agenten gesperrt.

      Der Verantwortliche wird standardmäßig auch auf den Besitzer gesetzt.
      Das kann über die ConfigOption „Ticket::ResponsibleAutoSet“ ausgeschaltet werden.

    • #12198
      Rene Streubel
      Teilnehmer

      Vielen Dank für ihre Antwort. In meinem Fall wird jedes neue Ticket, egal ob per Email oder aus dem Kundenportal sofort auf den ersten Agenten im System (OTOBO Admin) gesetzt. Welche Einstellung ruft diese Zuordnung hervor?

    • #12202
      Best Answer
      Grit Rother
      Verwalter

      Das ist tatsächlich der Standard – solange das Ticket nicht außerdem auf den OTOBO Admin gesperrt ist, hat das praktisch keine Auswirkung und kann einfach ignoriert werden.

      Weil das aber immer mal wieder zu Verwirrung führt, werden wir diese Benamung in OTOBO 10.1 vmtl. ändern.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.