Schlagwörter: , ,

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #10443
      Ansgar Schröder
      Teilnehmer

      Hallo,

      allen ein frohes neues Jahr.

      Kann mir jemand die Frage beantworten, warum nach dem Import der OTRS Kopie auf dem neuen OTOBO Server die Meldung kommt?

      Versucht eine Verbindung zur Datenbank herzustellen und Plausibilitätsprüfungen durchzuführen.

      The table ‚groups‘ does not seem to exist in the OTRS database!

      Warum sollte die Tabelle nicht existieren?

      Danke,

      Ansgar

    • #10557
      Stefan Rother
      Verwalter

      Hallo Ansgar,

      bitte entschuldige, dass wir nicht schneller helfen konnten. Im Moment bekommen wir eine Vielzahl an Anfragen auf allen Kanälen und sind etwas hinterher bei der Abarbeitung.

      Die Tabelle „group“ existiert nicht mehr in OTOBO. Es handelt sich bei dem Wort „group“ in allen aktuellen MySQL und MariaDB Versionen um ein geschützes Wort, das nicht mehr verwendet werden darf. Daher heisst die Tabelle in OTOBO „groups_table“.

      Aber eigentlich sollte das umbenennen das OTOBO Migrationsskript machen. Hast Du das verwendet und Dich an diese Anleitung gehalten?: https://doc.otobo.org/manual/installation/stable/en/content/migration-from-otrs-6.html

      Falls Du die Migration noch mal durchführst, warte bitte bis Anfang nächster Woche die Version 10.0.7 veröffentlicht wurde, da haben wir noch ein paar weitere kleine Fehler behoben.

      Viele Grüße aus Bayern,

      Stefan Rother

      Team OTOBO

      • #10798
        Ansgar Schröder
        Teilnehmer

        Hallo,

        nach dem ich die Anhänge ins Filesystem exportiert habe und damit die gesamte Datenbank für die Migration verkleinert habe, hat nun die Migration von OTRS 6 zu OTOBO 10.0.0.7 bestens funktioniert.

        Ich freue mich die Entwicklung von OTOBO weiter zu verfolgen.

        Danke für die Hilfe,

        Ansgar

        PS: Sorry das ich den kostenpflichtigen Umzug nicht gebucht habe :-)

    • #10566
      Ansgar Schröder
      Teilnehmer

      Hallo Stefan,

      meinst Du das anpassen des SQL Schemas ?

      sed -i.bak -e ’s/DEFAULT CHARACTER SET utf8/DEFAULT CHARACTER SET utf8mb4/‘ -e ’s/DEFAULT CHARSET=utf8/DEFAULT CHARSET=utf8mb4/‘ -e ’s/COLLATE=\w\+/ /‘ otrs_schema.sql

      das hatte ich von dem Import auf dem neuen Server gemacht.

      Ich versuche es die Tage mit der neuen Version noch einmal.

      Danke,

      Ansgar

       

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.