Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15194
      marzie
      Teilnehmer

        Otobo 10.1.7 in Docker

        Im Kundeninterface sieht der Kunde keine Queues zur Auswahl:

         

        In der Konsole erscheint folgender Fehler:

        web_1 | ERROR: OTOBO-CGI-10 Perl: 5.36.0 OS: linux Time: Mon May 22 07:33:18 2023
        web_1 |
        web_1 | Message: Found no ID for 1!
        web_1 |
        web_1 | RemoteAddress: 172.x.x.x
        web_1 | RequestURI: /otobo/customer.pl?Action=CustomerTicketMessage
        web_1 |
        web_1 | Traceback (215777):
        web_1 | Module: Kernel::System::Queue::QueueGet Line: 1045
        web_1 | Module: Kernel::System::Ticket::TicketACL::_GetChecks Line: 1355
        web_1 | Module: Kernel::System::Ticket::TicketACL::TicketAcl Line: 255
        web_1 | Module: Kernel::System::Ticket::TicketServiceList Line: 2168
        web_1 | Module: Kernel::Modules::CustomerTicketMessage::_GetServices Line: 1506
        web_1 | Module: Kernel::Modules::CustomerTicketMessage::Run Line: 319
        web_1 | Module: Kernel::System::Web::InterfaceCustomer::Content Line: 1408
        web_1 | Module: Kernel::System::Web::InterfaceCustomer::Response Line: 1490
        web_1 | Module: Kernel::System::Web::App::call Line: 86
        web_1 | Module: Plack::Component::__ANON__ Line: 50
        web_1 | Module: Plack::Sandbox::_2fopt_2fotobo_2fbin_2fpsgi_2dbin_2fotobo_2epsgi::__ANON__ Line: 500
        web_1 | Module: Plack::App::URLMap::call Line: 71
        web_1 | Module: Plack::Component::__ANON__ Line: 50
        web_1 | Module: Plack::Sandbox::_2fopt_2fotobo_2fbin_2fpsgi_2dbin_2fotobo_2epsgi::__ANON__ Line: 217
        web_1 | Module: Plack::Sandbox::_2fopt_2fotobo_2fbin_2fpsgi_2dbin_2fotobo_2epsgi::__ANON__ Line: 187
        web_1 | Module: Plack::Sandbox::_2fopt_2fotobo_2fbin_2fpsgi_2dbin_2fotobo_2epsgi::__ANON__ Line: 173
        web_1 | Module: Plack::Middleware::HTTPExceptions::try {...} Line: 20

         

        Muss ich ACLs verwenden? Wenn ja, hat jemand Tipps welche Einstellungen ich in den ACLs Setzen muss, damit Kunden bestimmte Queues im CustomerDashboard sehen?

      • #15199
        marcel-graf
        Teilnehmer

          Hallo marzie,

          wir benutzen aktuell das Customer Portal nicht, da wir ein eigenes IT-Helpdesk Tool für die User haben, in dem aus einer vom User getroffenen Fehlerauswahl eine Email generiert wird. Diese wird dann per Postmasterfilter in die entsprechende QUEUE geschoben.

          Auf die schnelle mal bei Google nach „znuny customer queues“ bzw. znuny customer queues ACL, gesucht. Da gibt es einige Beiträge dazu.

          Bei Znuny im Forum gibt es auch ähnliche Fragestellungen, vielleicht hilft das auf die Schnelle weiter.

          https://community.znuny.org/viewtopic.php?t=43081

          https://community.znuny.org/viewtopic.php?t=32300

          Gruß Marcel

        • #15240
          Stefan Abel
          Teilnehmer

            Hallo Marzie,

            wenn keine Queue auswählbar ist, fallen mir zwei mögliche Gründe ein:

            1. Mit ACLs wurden alle Queues ausgeblendet
            2. Du hast den Customer Group Support aktiviert und der Kundenbenutzer hat keine Berechtigungen auf die Gruppen zu den Queues.

            Mich wundert aber die Fehlermeldung „Found no ID for 1!“
            Die Queue mit der ID 1 ist normalerweise die Postmaster-Queue. Die darf grundsätzlich ruhig deaktiviert werden, aber irgendwo scheint er ausgerechnet diese Queue zu suchen. Ist die vielleicht deaktiviert aber in der Systemkonfiguration noch irgendwo eingetragen?

            Viele Grüße
            Stefan

        Ansicht von 2 Antwort-Themen
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.