Schlagwörter: 

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #12866
      Götz Geese
      Teilnehmer

      Hallo,

      wir nutzen OTOBO 10.1 in einer Apache Umgebung.

      Neuerdings (evtl. nach dem Update von 10.0 auf 10.1) erscheint bei den meisten geschlossenen Tickets als Eigentümer „OTOBO Admin“ statt der Agent, der das Ticket geschlossen hat.

      Leider ist mir nicht klar, nach welchem Prinzip der Eigentümer beim Schließen des Tickets geändert wird. Zur Nachbereitung ist für uns notwendig zu wissen, wer das Ticket geschlossen hat. Das lässt sich dann nur noch durch Öffnen des Tickets herausfinden. Das Verhalten ist in allen angelegten Queues zu beobachten.

      Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann?

      Gruß Götz

    • #12869
      Marco Biermann
      Teilnehmer

      Hallo Götz,

      ich dasselbe Problem. Die Lösung dazu aus meinem Thread:

      Das hängt damit zusammen, dass die Tickets beim Schließen entsperrt werden. In OTOBO 10.1 gibt es die neue Option Ticket::OwnerResetOnUnlock, die dafür sorgt, dass Tickets beim Ensperren dem Superuser zugeordnet werden. Um also das alte Verhalten wieder herzustellen, einfach diese Option deaktivieren.

      Siehe Hier:

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.