Schlagwörter: 

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #11871
      eugen-danilov
      Teilnehmer

      Hallo,

      ich habe OTOBO 10.0.11 mit Docker auf einem Ubuntu Server 20.04.3 LTS installiert. Soweit hat auch alles gut geklappt, auch das Abholen und Versenden von Mails klappte einwandfrei. Letzte Woche habe ich OTOBO auf die Version 10.0.12 aktualisiert. Einige Stunden später fing OTOBO an im Minutentakt Fehler Mails zu versenden.

      Eine Wiederherstellung des aktuellen Snapshots (VmSphere) vor dem Update, hat leider nicht geholfen.

      Subject: ‚OTOBO Scheduler Daemon Cron: ArticleSearchIndexRebuild‘

      OTOBO versucht immer wieder den Daemon zu starten obwohl dieser bereits läuft.

      Ein Neustart der Docker Container hat nichts gebracht.

      Wie schaffe ich es den Index Rebuild neu zu starten, bzw. liegt das Problem vielleicht ganz wo anders?

      Mittlerweile kommen gar keine Mails mehr von OTOBO, blockt hier vielleicht der Exchange, oder liegt es am spool vom OTOBO Server?

      Bitte um Hilfe

      Viele Grüße

      Danilov

       

       

    • #11872
      eugen-danilov
      Teilnehmer

      Edit:

      Der Spool hat sich nun selbst geleert und über 400 Mails mit der Fehlermeldung verschickt. Im Kommunikationsprotokoll kann man sehen dass diese Mail weiterhin minütlich generiert wird. Ich habe den Server vorerst heruntergefahren.

    • #11873
      eugen-danilov
      Teilnehmer

      Folgendes habe ich zu diesem Fehler gefunden:

      bin/otobo.Console.pl Maint::Ticket::FulltextIndex –rebuild

      Leider weis ich nicht wie ich an die .pl im Docker Container rankomme.

    • #11874
      eugen-danilov
      Teilnehmer

      Ich bin nun in den Container gekommen und konnte folgendes durchführen:

       

      otobo@7932f97c763a:~$ /opt/otobo/bin/otobo.Console.pl Maint::Ticket::FulltextIndex –rebuild
      Marking all articles for reindexing…
      Done.

      Leider hat auch dies den Fehler nicht behoben.

    • #11875
      eugen-danilov
      Teilnehmer

      Das war die Lösung:

      otobo@7932f97c763a:~$ /opt/otobo/bin/otobo.Console.pl Maint::Ticket::FulltextIndexRebuildWorker –force-pid
      Done.

       

       

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.