Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #13797
      Patrick Reiss
      Teilnehmer

      unsere Installation OTOBO 10.1.5 Docker

      Wir haben uns vor längerer Zeit eine Otobo-Version über Docker installiert und sehr sehr viel getestet. Durch Anbindung div. Test-E-Mail-Adressen haben wir einen ziemlichen Datenschrott in unserer DB und bevor wir final „live“ mit unserer Installation gehen wollen, stellt sich die Frage, ob es einen empfohlenen Weg zum „leeren“ der Ticket-DB gibt.

      D.h. alle Einstellungen, User, Queues usw. würden wir gerne behalten – nur sämtliche Tickets sollten verschwinden und wir wollen den Ticket-Count quasi bei Null starten.

      Vielen Dank für die Info

    • #13798
      Stefan Rother
      Verwalter

      Hi Patrick,

      unter Admin -> Generic Agent einen neuen Job anlegen. Anschließend als Filter zum Beispiel alle Queues auswählen.

      Dann gibt es unten eine Möglichkeit alle vom Filter betroffenen Tickets zu löschen.

      Schöne Grüße,

      Stefan

      Team OTOBO

    • #13969
      Patrick Reiss
      Teilnehmer

      Danke. Das hat ja wirklich einfach geklappt. Vielen Dank für die tolle Unterstützung in der Community!

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.