Schlagwörter: , ,

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #13330
      Martin Krüger
      Teilnehmer

      Hallo

      seit den Mai Updates 2022 kann Otobo sich nicht mehr per POP3 am Exchange Server 2019 anmelden um die E-Mails für die Ticketerstellung abzurufen. Meldet immer Zugangsdaten seien falsch, welche aber korrekt sind.

      SSL Zertifikate sind nicht abgelaufen.
      Serveradressen haben sich nicht verändert.
      Gemäß Logs wird die Verbindung auch nicht geblockt.

      Otobo 10.1.4 wird aktuell genutz.

      Features enabling communication with a mail-server:
      o Net::SMTP……………………ok (v3.11)
      o Mail::IMAPClient……………..ok (v3.42)
      o Authen::SASL…………………ok (v2.16)
      o Authen::NTLM…………………ok (v1.09)
      o IO::Socket::SSL………………ok (v2.069)

      Fehlermeldung:

      Message: CommunicationLog(ID:318827,AccountType:-,AccountID:-,Direction:Incoming,Transport:Email,ObjectLogType:Connection,ObjectLogID:613770)::Kernel::System::MailAccount::POP3 => POP3S: Auth for user Benutzer/exchange-server.de failed!

      Hat von euch jemand nen Tipp?

      Mit freundlichen Grüßen

      Martin Krüger

    • #13333
      Stefan Rother
      Verwalter

      Hallo Martin,

      mein Tipp ist, dass es am Exchange liegt und dort etwas geändert wurde. Die Fehlermeldung ist recht eindeutig.

      Kannst Du Dich mit dem Postfach verbinden, wenn Du einen Mail-Client identisch zu OTOBO konfigurierst?

      Ich denke das sollte auch nicht klappen. Falls es doch klappt, melde Dich bitte nochmal.

      An OTOBO wurde meines Wissens nichts geändert in diese Richtung.

      LG,

      Stefan Rother

      Team OTOBO

      • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten von Stefan Rother. Grund: Add Tags
    • #13342

      Hallo,

      Microsoft ist dabei die Basic Authentications (POP3, IMAP) raus zu werfen. In Zukunft ist nur noch die sogenannte »Modern Authentication« möglich. Insofern solltest Du es mit deinem Exchange-Anbieter klären, ob das bereits umgestellt wurde.

      Wie lange man bei einen eigenen Server das noch verhindern kann, weiß ich nicht.

      Gruß,

      Christian

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.