Viewing 2 reply threads
  • Author
    Posts
    • #10562
      Christian Bartel
      Participant

      Hallo,

      ich probiere gerade die Migration in unserer Testumgebung laut folgender Anleitung durchzuführen:
      https://doc.otobo.org/manual/installation/stable/en/content/migration-from-otrs-6.html

      OTRS und OTOBO laufen auf verschiedenen VMs, nutzen beide allerdings den gleichen Datenbank-Server.

      In Schritt 2/5 gebe ich nun die Datenbank-Informationen des OTRS ein (so wie sie auch in der /Kernel/Config.pm des OTRS zu finden sind).

      Leider bekomme ich nach einem Klick auf „Datenbankeinstellungen überprüfen“ nur die Fehlermeldung
      „Versucht eine Verbindung zur Datenbank herzustellen und Plausibilitätsprüfungen durchzuführen.
      Could not create database object.“

      Die im Migrationstool angegebenen Daten (Host, User, PW, SID, Port) sind definitiv korrekt, da das OTRS bis zum Start der Migration mit diesen Daten noch erfolgreich eine Verbindung in die DB aufbauen konnte.
      Es gibt seitens der DB auch keine Einschränkungen, dass die User nur von bestimmten IP-Adressen kommen dürfen –> wer dieser DB auf Port 1521 mit den korrekten Credentials „anklopft“ darf rein..

      Gibt es irgendwo ein Logfile in dem man genauer sieht woran dieser Schritt nun scheitert?

       

      Außerdem ist mir in Schritt 1/5 aufgefallen, dass das Passwort des verwendeten SSH-Users wohl nicht all zu komplex sein darf. Erst nachdem ich das PW temporär auf einen Wert mit nur einem Sonderzeichen und 7 Stellen gesetzt habe (statt bisher 5 Sonderzeichen und 12 Stellen) konnte ich Schritt 1/5 erfolgreich abschließen.

       

      Danke und LG,
      Christian

    • #10563
      Stefan Rother
      Keymaster

      Hallo Christian,

      ich hoffe es geht Dir gut!

      Du migrierst von Oracle zu MySQL/MariaDB, ist das richtig? Und läuft OTOBO im Docker Container?

      Schöne Grüße,

      Stefan Rother

      Team OTOBO

    • #10573
      Christian Bartel
      Participant

      Hallo Stefan,
      danke für deine Antwort!

      OTOBO läuft ohne Docker.

      Beide Installationen (sowohl OTRS, als auch OTOBO) benutzen den gleichen Datenbank-Server – eine Oracle 12c Database. Die Migration läuft also von Oracle zu Oracle.
      Das Migrationstool hätte im Grunde die Aufgabe die Daten, innerhalb des gleichen OracleDB-Hosts, vom OTRS-„Schema“ in das OTOBO-„Schema“ zu migrieren/kopieren.
      Allerdings schlägt der „Datenbankeinstellungen überprüfen“-Check in Step 2/5 fehl, obwohl hier die DB-Informationen aus der /Kernel/Config.pm des OTRS genutzt werden – welche im OTRS ja funktionieren.

      Der OTOBO-Host kommt auch definitiv auf dem benötigten Port zum OracleDB-Host, da die OTOBO-Installation ja ohne Probleme läuft.

      Leider verrät die Fehermeldung „Versucht eine Verbindung zur Datenbank herzustellen und Plausibilitätsprüfungen durchzuführen. Could not create database object.“ nicht so wirklich woran genau der Check hier failed.
      Auch kommt die Fehlermeldung praktisch instant, also ein Timeout würde ich hier ausschließen…

      Danke und liebe Grüße,

      Christian

Viewing 2 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.