Viewing 4 reply threads
  • Author
    Posts
    • #12547
      Ironrob
      Participant

      Hallo liebe Otobo-Fans,

      ich bin bisher sehr begeistert und die Installation lief problemlos. Über eine Domäne erreiche ich den Apache, alles gut. :) Allerdings gehe ich über einen speziellen Port, also z.B. domain.xy.de:11111 Daher wäre es jetzt nötig, dass Otobo nicht per domain.xy.de/otobo erreichbar ist, sondern direkt als Apache Startseite.

      Selbstverständlich recherchierte ich bereits und die beste Methode scheint mir der Weg über .htaccess zu sein. Allerdings bekomme ich es noch nicht hin. Hat jemand einen Tipp für mich?

      Vielen Dank vorab! :)

    • #12571
      Ironrob
      Participant

      Ich habe es nun mit NGINX gelöst. Finde ich persönlich deutlich einfacher, als mit Apache.

    • #12575
      bes
      Participant

      Hallo @Ironrob,

      kannst du deine Lösung genauer beschreiben, eventuell mit Beispielskonfiguration. Das ist sicher auch für andere User interessant.

      Viele Grüße,

      Bernhard

    • #12577
      Ironrob
      Participant

      Lieber Bernhard,

      vielen Dank für deine Antwort. Die Beschreibung ist recht simpel: Ich habe das System komplett neu aufgesetzt und mich gegen eine Apache2 Installation und für eine Docker Installation entschieden. Das ging für mich erheblich leichter. :)

    • #12578
      bes
      Participant

      Ah ja, das habe ich ja selber implementiert. Das ganze hat aber wenig mit Nginx zu tun. Nginx kümmert sich nur um die Unterstützung von HTTPS und gibt dann die Anfragen als HTTP an den Webserver im Service ‚web‘ weiter. Im eigentlichen Webserver, namens Gazelle. läuft dann alles über bin/psgi-bin/otobo.psgi. Das weitere Handling ist dann erstaunlich aufwändig;

      1. Die ExactlyRootMiddleware erkennt die Anfrage von ‚/‘ und ändert die Anfrage intern zu ‚/index.html‘
      2. Für /index.html gibt es einen mount der auf die Datei /opt/otobo/var/http/htdocs/index.html verweist
      3. In der Datei index.html gibt es dann einen redirect auf die URL /otobo/index.pl , das Agenten-Interface

      Der Hintergedanke für diese dreistufige Verhalten ist dass man index.html anpassen könnte und so z.B. ein Redirekt auf das Kunden-Interface erzwingen könnte. Die nächste Ausbaustufe wäre dann, dass man in der SysConfig konfigurieren kann wohin der Redirekt geht.

      Viele Grüße,

      Bernhard

Viewing 4 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.