Schlagwörter: ,

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #13651
      Jan-Erik Eisenhuth
      Teilnehmer

        Hallo,

        nach der Umstellung von OTRS auf OTOBO hat uns ein Consultant im Otobo Dashboard eine Servicerubrik namens “Drucker” erstellt. Hintergrund: Wir möchten bei Tickets eine Kategorie zuordnen sprich z.B. Drucker oder Neue(r) Mitarbeiter(in) unter dem Reiter Service. Jetzt wollte ich selbst eine weitere Kategorie erstellen in dem Fall halt “Neue(r) Mitarbeiter(in)”. Ich gehe also in Admin>Services und erstelle dort “Neue(r) Mitarbeiter(in)”. Wenn ich aber jetzt einem beliebigen Ticket diese Kategorie zuordnen will (bei uns unter “Ticket umbenennen>Service”) dann finde ich den Eintrag “Neue(r) Mitarbeiter(in)” nicht. Wo muss ich dieses noch aktivieren, damit er dort erscheint?

         

      • #13667
        martin-diedrich
        Teilnehmer

          Hallo,

          ist der Service aktiv/valid? Oder ist er aktiv, aber als Unterkategorie von SAP eingeordnet (vgl. den kleinen Pfeil vor SAP – leider ist der vierte Service ausgepixelt, daher ist das schwer zu sagen).

          Viele Grüße
          Martin

        • #13676
          Stefan Abel
          Moderator

            Hallo,

            Services müssen (wie Martin schon bemerkt hat) aktiv sein. Außerdem muss ein Service auch noch für den jeweiligen Kundenbenutzer, bzw. als Standardservices für alle bekannten Kundenbenutzer aktiviert werden (Admin-Bereich). Das vergisst man gerne mal.

            Falls das alles erledigt ist, könnte es noch ACLs geben, die die Services ausblenden.

            Viele Grüße
            Stefan

          • #13687
            Jan-Erik Eisenhuth
            Teilnehmer

              Hallöchen,

              ja ist aktiv.

              @Stefan Abel Meinten Sie unter Kundenbenutzer <-> Services? Dort sieht alles genauso wie bei den Druckereinstellungen aus.

              Bei den ACL`s hat nur ein Eintrag was mit Drucker und Neuer Mitarbeiter zu tun. Passen hier die Einstellungen?

            • #13692
              Ralf Jaeger
              Teilnehmer

                danke für die Hilfe bei der Aktivierung!

                • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monaten von Ralf Jaeger.
              • #14203
                Stefan Abel
                Moderator

                  Hallo,

                  ist der Service als Standardservice für alle Kunden(benutzer) hinterlegt? Wenn nein: ist der Service genau diesem Kunden(benutzer) explizit zugewiesen? Nur dann ist der überhaupt auswählbar. Ansonsten: gibt es noch ACLs die die Services ausblenden (Possible oder PossibleNot) abgesehen von dem 400 – 100?

                  Ansonsten müsste man im Rahmen des Supportvertrags mal aufs Systemschauen.

                  Viele Grüße
                  Stefan

                • #14291
                  Jan-Erik Eisenhuth
                  Teilnehmer

                    Hallo,

                    über Kundenbenutzer<>Services ist nichts eingestellt. Dort könnte ich mich zuordnen, aber dann sehe ich dies nur im “KundenTicketsystem” wo man Tickets aufgibt aber nicht im Backend wo ich jedem aufgegebenen Ticket eine Rubrik/Service zuordnen will.

                    Füge ich aber unter Kundenbenutzer<>Services mich den Kategorien hinzu verschwinden die Standardeinträge u.a. SAP

                    Unter den ACL`s finde ich kein Eintrag Drucker & SAP der explizit eingeblendet bzw ausgeblendet ist , wo ich mit Hilfe diesem den Eintrag “Neuer Mitarbeiter” erstellen/einblenden/ausblenden könnte.

                    Sie haben uns vor ein paar Monaten dies mal kurz gezeigt wie man dies einstellt, aber wie man jetzt sieht zu schnell ;-)

                  • #14309
                    Stefan Abel
                    Moderator

                      Hallo,

                      wie gesagt, bitte mal bei Kundenbenutzer <-> Services links oben in den Aktionen auf “Standardservices bearbeiten” klicken um neue Services für alle Kundenbenutzer hinzuzufügen. Dann muss man das nicht einzelnen Kundenbenutzern zuordnen.

                      Daher muss auch für jedes Ticket zunächst ein Kundenbenutzer zugeordnet sein, damit man (auch im Agenten-Frontend) überhaupt einen Service auswählen kann.

                      Viele Grüße
                      Stefan

                    • #14398
                      Jan-Erik Eisenhuth
                      Teilnehmer

                        Jackpot!

                         

                        Die Option „Standardservices bearbeiten“ ist/war die Lösung.

                    Ansicht von 8 Antwort-Themen
                    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.