Tagged: 

Viewing 1 reply thread
  • Author
    Posts
    • #11891
      tim-golz
      Participant

      Hallo,

      nach Durchführen von:

      https://doc.otobo.org/manual/installation/stable/en/content/installation-docker.html

      auf einer Debian-10.10-VM läuft Docker, d.h. FQDN/otobo/index.pl ist aufrufbar. Aber schon den Fehler

      „Der OTOBO-Daemon läuft nicht“

      kann ich nicht beheben, weil weder die Datei ‚/opt/otobo/var/cron/otobo_daemon‘ existiert noch überhaupt ein Verzeichnis /opt/otobo. Es gibt nur /opt/otobo-docker?!

      Beste Grüße

      TOAG

       

       

    • #11896
      bes
      Participant

      Hallo,

      das Verzeichnis /opt/otobo lebt in einem Docker Volume, welches von den laufenden Container eingebunden wird. Siehe https://doc.otobo.org/manual/installation/stable/en/content/installation-docker.html#overview-over-the-docker-volumes .

      Use docker-compose exec web bash  kann man in den Container wechseln und man befindet  sich dann in /opt/otobo. Use docker cp otobo_web_1:/opt/otobo/RELEASE RELEASE_von_web kann man auch Dateien aus und in das Volume kopieren. Änderungen in /opt/otobo überleben einen Neustart der Container.

      Viele Grüße,

      Bernhard

Viewing 1 reply thread
  • You must be logged in to reply to this topic.