Topic Resolution: Answered
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #12837
      Answered
      Marco Biermann
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich habe folgendes Problem:

      Wenn ein Telefonticket erstellt wird und anschließend das Ticket geschlossen wird (Status auf „erfolgreich geschlossen“), wird automatisch der Besitzer des Tickets auf den lokalen OTOBO User gesetzt.

      Das macht es für uns schwierig nachvollziehen zu können, wer der ursprungliche Besitzer war.

      Beim Schließen eines Telefontickets soll der Besitzer, genau so wie beim normalen Ticket nicht geändert werden.

      Ausschnitt aus der Ticket Historie:

      Status geändert von „Offen“ auf „Erfolgreich geschlossen“. (StateUpdate)
      Reset owner to root@localhost. (OwnerUpdate)
      Ticketsperre aufgehoben. (Unlock)

       

      Ich konnte leider keine Option finden, die diesen Vorgang unterbindet.

      Ich verwende OTOBO 10.1, wo kann ich das umstellen?

       

      Vielen Dank vorab!

       

    • #12839
      Best Answer
      Renée Bäcker
      Teilnehmer

      Das hängt damit zusammen, dass die Tickets beim Schließen entsperrt werden. In OTOBO 10.1 gibt es die neue Option Ticket::OwnerResetOnUnlock, die dafür sorgt, dass Tickets beim Ensperren dem Superuser zugeordnet werden. Um also das alte Verhalten wieder herzustellen, einfach diese Option deaktivieren.

    • #12873
      Götz Geese
      Teilnehmer

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Gruß Götz

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.